Die Falken Unterbezirk Bochum

Im Oktober 2013 haben die Projektkoordinatorinnen Beatrice Röglin und Daria Stolfik, die seit dem 1.8.13 in den Stadtteilen Hamme, Hofstede und Riemke neue Projekte für und mit Bürgern anstoßen, in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendfreizeithaus Hamme ein zusätzliches Angebot im Bürgerhaus in der Amtsstr. 10-12 installiert.

 

Die neue Büchertauschbörse im 1. Obergeschoss kann zeitgleich zum Markt-Kaffee donnerstags in der Zeit von 9 und 11.30 Uhr sowie Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 18 und 20 Uhr genutzt werden.

Diese bietet jedem Interessierten die Möglichkeit bereits gelesene, gut erhaltene Bücher abzugeben, aber auch kostenlos welche mitzunehmen. Viele haben Regale voll mit Büchern, die sie ungern wegwerfen wollen. Nun kann man seinen Lesestoff anderen Menschen zur Verfügung stellen und selbst auch neue Bücher mitnehmen. „Wir freuen uns, wenn dieses Angebot zukünftig rege von den Bürgern genutzt wird“, so Röglin.


Am 1.12.13 organisieren Daria Stolfik und Betarice Röglin ihre erste, größere Veranstaltung in Hamme – einen Adventströdelmarkt mit Café und Live-Musik von X-Vision Ruhr im Bürgerhaus, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Für Kinder hat sich ein besonderer Überraschungsgast angekündigt. Der Trödelmarkt findet in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt und eignet sich wunderbar für einen Ausflug mit der ganzen Familie. Auch an diesem Tag können eifrig Bücher getauscht werden.

 

Termine

Mai 2019:
Fr. 24.05.2019:  interkulturelles Begegnungsfest Wattenscheid
15:00-18:00, Stadtgarten Wattenscheid
Di. 28.05.2019:  Eröffnung Engelsburger Straße
Engelsburger Straße 61
Juni 2019:
Fr. 14.06.2019:  Sommerfest AWO Kita EUMEL!
14-17 Uhr, Braunsberger Str. 33 Bochum Hofstede
Sa. 15.06.2019:  Spielmobil/Gladiator/Caféanhänger
Sa. 15.06.2019:  Bürgerwoche Ost
13:30-18, Ümminger See Bochum
Sa. 15.06.2019:  Fest Wendenpark
Begegnungsfest,
14:00-17:00, Wendenpark, Bo-Stahlhausen
. . .
© 2019 CKalender-Service 2019 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Falken Bochum und Inklusion