Die Falken Unterbezirk Bochum

Interessenten können das Fest mitgestalten


Am 12.6.15 in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr veranstalten „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern im Bürgerhaus Hamme, Amtsstr. 10-12, Bochum ein großes Fest der Kulturen für Jung und Alt.


Das Fest bildet den Abschluss des seit Januar in Hamme laufenden Projekts „Hammer Vielfalt“, im Rahmen dessen verschiedene Teilprojekte angeboten wurden. Kinder im Alter von 8-12 Jahren hatten beispielsweise die Möglichkeit in einem professionell angeleiteten Fotoworkshop ihre Kreativität zu entfalten, Jugendliche konnten in einer Schreibwerkstatt an einem Buchprojekt mitwirken oder in den Osterferien Einblicke in die Graffitikunst gewinnen und Familien und alle anderen Interessierten konnten in einem interkulturellen Kochkurs in der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum neue Rezepte kennenlernen und ausprobieren.


Neben einem abwechslungsreichen Spiel- und Unterhaltungsangebot für Jung und Alt werden am 12.6.15 die Ergebnisse der einzelnen Workshops präsentiert. Zudem bereiten die Teilnehmer des Kochkurses kulinarische Spezialitäten vor, die den Besuchern kostenlos angeboten werden.

Interessierte Einzelpersonen, Vereine oder Initiativen haben die Möglichkeit das Fest durch einen Bühnenbeitrag oder Aktionsstand mitzugestalten. Wer Interesse daran hat kann sich bis zum 22.5.15 bei Beatrice Röglin unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0152 56170829 melden.
 


Das Gesamtprojekt „Hammer Vielfalt“ der Stadtteilpartner „HaRiHo“ (in Trägerschaft der Falken Bochum) wird gefördert aus Mitteln der Robert Bosch Stiftung und durch eine Spende des SPD Ortsvereins Bochum-Hamme, die aus der Tombola und den gespendeten Künstlergagen des Stadtteilfestes „Hammer Treff“ finanziert wurde.


Termine

Juli 2019:
Di. 23.07.2019:  „Entdecken der staunenswerten Pflanzenwelt“
Wir finden Antworten auf zahlreiche Fragen wie: Kann man Blüten essen? Haben Pflanzen Heilkräfte? Was kann man in seinem Wohnumfeld ernten? Wenn wir fündig werden, gibt es sogar einen kleinen Salat oder einen Kräutertee frisch aus der Natur.
10:00, Treff Hofstede, Riemker Straße 12, Bochum
Anlagen:

. . .
© 2019 CKalender-Service 2019 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Falken Bochum und Inklusion