Die Falken Unterbezirk Bochum

 
Mit dem Jahrhundertprojekt Emscher-Umbau krempelt die Emschergenossenschaft zurzeit die Region um. Doch was bedeutet die Renaturierung eines gesamten Flusssystems überhaupt? Wieso ist die Emscher eigentlich aktuell noch so schmutzig? Und was lebt denn konkret in den Bächen und Flüssen, wenn sie vom Abwasser befreit und naturnah umgebaut wurden? All diese Fragen werden interessierten Kindern von acht bis zwölf Jahren bei der „Sommerakademie für kleine Wasserforscher“ beantwortet – eine Kooperation der Emschergenossenschaft und „HaRiHo - Die Stadtteilpartner“ im Bürgerhaus Hamme.
 

Vom 25. bis 29. Juli (jeweils von 9 bis 15 Uhr) steht das Thema „Wasser“ im Vordergrund der Sommerakademie. Dabei werden unterschiedliche Themen, die vom Wasserkreislauf über den Emscher-Umbau bis zum Hochwasserschutz und zum Umgang mit dem Klimawandel reichen, auf einem kinderfreundlichen Niveau vermittelt.
 
Die Kinder erwartet ein spannendes Programm voller Wasserexperimente und -spiele, Ausflüge und Kescher-Aktionen. Dabei lernen die kleinen Nachwuchs-Wasserwirtschaftler nicht nur die Fakten kennen, sondern untersuchen am Dorneburger Mühlenbach unter anderem die Flora und Fauna des umgestalteten Gewässers. Darüber hinaus führt eine Exkursion an die Quelle der Emscher nach Holzwickede.
 
Anmeldung ist erforderlich
Die Teilnahmekosten betragen pro Tag fünf Euro (ohne Ferienpass), mit Ferienpass nur einen Euro! Das Mittagessen ist inbegriffen. Anmelden kann man sich ab sofort und bis zum 21. Juli bei Daria Stolfik (HaRiHo) unter 0152-549 625 28 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Infos zum Verkauf und kostenlosen Erhalt des Ferienpasses erhalten Sie hier: 

https://www.bochum.de/C125708500379A31/vwContentByKey/W298BA5W992BOCMDE#par2

 

 

Termine

Juli 2019:
Di. 23.07.2019:  „Entdecken der staunenswerten Pflanzenwelt“
Wir finden Antworten auf zahlreiche Fragen wie: Kann man Blüten essen? Haben Pflanzen Heilkräfte? Was kann man in seinem Wohnumfeld ernten? Wenn wir fündig werden, gibt es sogar einen kleinen Salat oder einen Kräutertee frisch aus der Natur.
10:00, Treff Hofstede, Riemker Straße 12, Bochum
Anlagen:

. . .
© 2019 CKalender-Service 2019 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Falken Bochum und Inklusion