Die Falken Unterbezirk Bochum

 

Lewacker OGS

 


Ansprechpartner:

Johannes Scholz-Wittek, Tel.: 0234 / 33381590, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ort:

Lewacker- Schule in Bochum Linden (Förderschule mit

Schwerpunkt Lernen)

Zielgruppe:

Schüler der 1. bis 6. Klasse (6-8 Teilnehmer)

Verantwortliche Fachkraft:

Daria Stolfik (Erziehungswissenschaftlerin M.A., Sozialpsychologin B.A.)

Zeit:

Schuljahr 2010/2011

Ziele:

1.) Stärkung der visuellen Entwicklung (intensivere Wahrnehmung der Umwelt, Sensibilisierung für Details)

2.) Erweiterung der kognitiven /assoziativen Strukturen

3.) Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeitsspanne

4.) Erkennen von Gesichtsausdrücken und Zuordnung zu den entsprechenden Emotionen

5.) Förderung der sozialen Entwicklung

6.) Sensibilisierung für interindividuelle Unterschiede im Blick auf die Welt

7.) Vermittlung von Medienkompetenz

8.) Annäherung an ein mögliches Berufsfeld

 

Kurzbeschreibung der Arbeits-

gemeinschaft:            

Im Schuljahr 2010/2011 wird in der Nachmittagsbetreuung an der Lewacker-Schule einmal wöchentlich von einer pädagogischen Fachkraft eine AG zum Thema „Fotografieren“ angeboten.

Die Arbeitsgemeinschaft soll den Kindern den Umgang mit einer Digitalkamera sowie ihrer Funktionsweise näher bringen.

Unter Einbezug verschiedener Mottos (Herbst, Winter, Weihnachten, Frühling, Menschen, Gesichtsausdrücke, Tiere, Natur, Gebäude, Nahrung, verschiedene Farben und Strukturen) wird den Kindern ein Rahmen vorgegeben, der gleichzeitig kreativen Spielraum bei der Motivwahl lässt. Ihrer Bedürfnisorientierung entsprechend können sie ebenso selbst Mottos vorschlagen.

Zum Ende der AG hat jedes Kind sein eigenes, selbst gebasteltes, individuelles Fotoalbum, in dem alle Fotos gesammelt und die einzelnen Seiten passend zum Motto ausgeschmückt werden.

Konzept zur Arbeitsgemeinschaft „Naturerlebnis“ in der OGS Lewacker- Schule

Ort:

Lewacker- Schule in Bochum Linden (Förderschule mit

Schwerpunkt Lernen)

Zielgruppe:

Schüler der 1. bis 6. Klasse (maximal 10 Teilnehmer)

Verantwortliche Fachkraft:

Beatrice Röglin (Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl.

Sozialpädagogin)

Zeit:

Schuljahr 2010/2011

Ziele:

1.) Förderung der geistigen, psychischen und körperlichen

Entwicklung durch die Bewegung und das freie Spielen

in der Natur

2.) Förderung der Phantasie und Kreativität durch die

Nutzung von Spielmaterialien aus der Natur

3.) Förderung aller Sinne in der Natur

4.) Räumliches und gegenständliches Kennenlernen der

natürlichen Umwelt

5.) Förderung der Selbständigkeit der Kinder

6.) Durch das Freie Spiel können Erfolgserlebnisse für die

Kinder entstehen, die ihr Selbstbild stärken

7.) Förderung des Umweltbewusstseins

Kurzbeschreibung der Arbeits-

gemeinschaft:

Lässt man sich von den Kindern heute erzählen, wie sie ihre Freizeit verbringen wird häufig deutlich, dass diese überwiegend in der Wohnung verbracht wird (Computerspiele, Fernsehen usw.).

Die Folgen dieser Freizeitgestaltung sind häufig Übergewicht aufgrund mangelnder Bewegung, ein schlechtes Immunsystem aufgrund der fehlenden Bewegung an der frischen Luft, Haltungsstörungen, schlechte motorische Fähigkeiten, fehlende Phantasie und vieles mehr.

Um die Freizeitgestaltung der Kinder jedoch zu erweitern und diesen negativen Folgen entgegenzuwirken, bieten die Fachkräfte der OGS an der Lewacker-Schule einmal in der Woche für 1 bis 2 Stunden am Nachmittag eine Naturerlebnis-AG an, die den Kindern die Natur spielerisch näher bringen soll.

In dieser Zeit werden die Kinder zu jeder Jahreszeit die an der Schule anliegende Natur aufsuchen und dort die Lebensräume Wald, Wiese und Wasser näher kennen lernen.

Neben bestimmten Aktionen, die von der Fachkraft gestaltet und geplant werden, werden die Kinder auch Zeit für das Freie Spiel in der Natur haben.

 

 

Konzept zur Arbeitsgemeinschaft „Vorlesen“ in der OGS Lewacker- Schule

Ort:

Lewacker- Schule in Bochum Linden (Förderschule mit

Schwerpunkt Lernen)

Zielgruppe:

Schüler der 1. bis 6. Klasse (maximal 10 Teilnehmer)

Verantwortliche Fachkraft:

Beatrice Röglin (Dipl. Sozialarbeiterin/ Dipl.

Sozialpädagogin)

Zeit:

Schuljahr 2010/2011

Ziele:

1.) Vermittlung von Lesemotivation

2.) Förderung der Sprach- und Ausdrucksfähigkeit

3.) Förderung der Konzentrationsfähigkeit

4.) Förderung von neuronalen Strukturen für

Lernkompetenz

5.) Kompensation der fehlenden Vorleseerfahrungen im

familiären Umfeld

6.) Stärkung der Sozialkompetenzen der Kinder

7.) Förderung der emotionalen Entwicklung

Kurzbeschreibung der Arbeits-

gemeinschaft:

Laut einer Vorlesestudie der Deutschen Bahn AG und der Zeitschrift Die Zeit aus dem Jahr 2008 wird 37% der befragten Kinder nie vorgelesen.

Da jedoch über das Vorlesen Lesekompetenzen und damit entscheidende Bildungschancen vermittelt werden können, wird im Schuljahr 2010/2011 in der Nachmittagsbetreuung an der Lewacker-Schule einmal wöchentlich von einer sozialpädagogischen Fachkraft eine Vorlesestunde angeboten.

In einem Aktionsraum der Schule wird eine bequeme Leseecke eingerichtet, in der das Vorlesen in einer angenehmen, ungezwungenen Atmosphäre stattfindet. Anhand verschiedener Kinderbücher, die auf die Interessen der Kinder abgestimmt werden, sollen die teilnehmenden Schüler zum zuhören, phantasieren, eigenständigen lesen und Geschichten erzählen motiviert werden.

Am Freitag, den 1.7.2011, haben die Kinder der Nachmittagsbetreuung der Lewacker-Schule Bochum den 1. Platz beim Kreativwettbewerb "Green Goal - Bochum ist dabei" des Umwelt- und Grünflächenamtes Bochum belegt.

Die Preisverleihung fand in der Sportabteilung von Karstadt im Ruhrpark Bochum statt.

Die Lewacker-Schule konnte die Jury mit ihrem Banner überzeugen und kam somit aufs Treppchen.

Die Kinder erhielten tolle Preise, die vom Umwelt- und Grünflächenamt und dem Karstadt Bochum gesponsert wurden.

Die Jungen und Mädchen im Alter von 7 bis 13 Jahren der Lewacker-Schule (eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen) haben sich riesig über diese Platzierung gefreut und bedanken sich dafür bei der Jury.

Der Banner der Schüler kann in den nächsten Wochen noch bei Karstadt im Ruhrpark bestaunt werden.

Die Nachmittagsbetreuung der Lewacker-Schule bietet ihren Kindern in den ersten 3 Wochen der Sommerferien 2011 ein spannendes Ferienprogramm.

Das abwechslungsreiche Angebot können Sie im diesjährigen Ferienpass finden.

Kinder mit Ferienpass können für nur 1 Euro an unserem Angebot teilnehmen.

Wir gehen mit den Kindern auf Weltreise, haben tolle Spiel- und Sportangebote und befassen uns mit dem Thema Natur und Umweltschutz.

Mehr zu unserem Programm im Ferienpass!!!

 

Termine

Mai 2019:
Fr. 24.05.2019:  interkulturelles Begegnungsfest Wattenscheid
15:00-18:00, Stadtgarten Wattenscheid
Di. 28.05.2019:  Eröffnung Engelsburger Straße
Engelsburger Straße 61
Juni 2019:
Fr. 14.06.2019:  Sommerfest AWO Kita EUMEL!
14-17 Uhr, Braunsberger Str. 33 Bochum Hofstede
Sa. 15.06.2019:  Spielmobil/Gladiator/Caféanhänger
Sa. 15.06.2019:  Bürgerwoche Ost
13:30-18, Ümminger See Bochum
Sa. 15.06.2019:  Fest Wendenpark
Begegnungsfest,
14:00-17:00, Wendenpark, Bo-Stahlhausen
. . .
© 2019 CKalender-Service 2019 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

Falken Bochum und Inklusion