Die Falken Unterbezirk Bochum

Das "Street Art Projekt" der Falken Bochum darf sich über eine Spende freuen. Die Initiative "Companius" der RWE fördert das Projekt mit 1200,-€. RWE Companius, die Initiative des RWE Konzerns für gesellschaftliches Engagement der Mitarbeiter, fördert unter dem Motto „Menschen machen’s möglich“ den persönlichen Einsatz für eine gute Sache. Das gilt sowohl für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RWE als auch für Ehrenamtliche, die nicht im Konzern beschäftigt sind. Dank der RWE-Mitarbeiterin Frau Ilona Ahmann, konnte ein Förderantrag bei der Initiative RWE-Companius eingereicht werden. Die finanzielle Unterstützung wird den Großteil des geplanten Projektes sichern. Das Team bemüht sich derzeit um eine öffentliche Fläche, um das Projekt umzusetzen. Ein Thema scheint bereits gefunden. Dies wird jedoch noch nicht "an die große Glocke" gehangen, so Projektleiter Marc Pattmann. Das "Street Art-Team" möchte auf diesem Wege Frau Ahmnann herzlich für Ihr Engagement bedanken.