HaRiHo - die Stadtteilpartner

Unter dem Projekttitel „HaRiHo - Die Stadtteilpartner“ bieten zwei Fachkräfte der Falken Bochum pädagogische Stadtteilarbeit für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien in den Stadtteilen Hamme, Riemke und Hofstede an.  Der Schwerpunkt liegt auf niedrigschwelligen, barrierefreien und kostenlosen Angeboten, um jedem Menschen unabhängig von seiner sozialen Situation und Herkunft einen Zugang zu ermöglichen. Es werden Angebote zur Beteiligung und Mitwirkung von Bewohner*innen in den Stadtteilen konzipiert und durchgeführt sowie ehrenamtliche Arbeit gefördert, da das Engagement Ehrenamtlicher ein wichtiger Motor des gesellschaftlichen und sozialen Lebens in den Stadtteilen ist.
Konkret werden Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in folgenden Bereichen umgesetzt:

  • Gesundheits- und Bewegungsförderung zum Erhalt der physischen und psychischen Gesundheit
  • Natur- und Umweltbildung
  • Kreativ- und erlebnispädagogische Angebote zur Entfaltung und Festigung der Persönlichkeit
  • Demokratiebildung, Ausbildung von Kritikfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Anti-Rassismus-Arbeit
  • Organisation von ehrenamtlicher Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien an Stellen, an denen das offizielle System nicht oder zu wenig greift
  • Praktische Hilfen zur Erziehung und Gestaltung des Familienalltags
  • Förderung der Identifikation mit dem Nahraum bzw. der Nachbarschaft/dem Quartier durch Beteiligungsstrukturen und gemeinschaftliche Projekte

HaRiHo - die Stadtteilpartner
X-Vision Ruhr

Beatrice Röglin

Akademiestraße 69
44789 Bochum

HaRiHo - die Stadtteilpartner

Daria Stolfik

Akademiestraße 69
44789 Bochum