Werkstatt Engelsburg

2019 ist in den Räumlichkeiten an der Engelsburger Straße 63 in Kooperation mit dem Eumel eine neue Grafik- und Kreativwerkstatt entstanden. Der Fokus liegt hier auf dem Zusammenspiel von Digitalisierung und Handwerk. In verscheidenen Projekten können sich Jugendliche erproben, beim virtuellen Designen von Slogans oder Logos Erfahrungen im Umgang mit digitalen Medien sammeln und ebenso in der handwerklichen Umsetzung tätig werden.

Hier gibt es zahlreiche Umsetzungsmöglichkeiten für selbstgestaltete Entwürfe und Designs und Ideen:

  • Stickmaschine
  • Plotter
  • Großdrucker
  • Siebdruck
  • Foto
  • Film
  • Musik

Als Bildungspartner des ZDI-Bildungsnetzwerks IST.Bochum.NRW profitieren wir vom regionalen Bildungsnetzwerk Bochum und können Projekte im Bereich MINT und im Bereich Verbindung der analogen mit der digitalen Welt anbieten.

Jugendmobil Eumel
Werkstatt Engelsburg
Internationale Jugendbegegnungen
Öffentlichkeitsarbeit

Christian Seibel

Akademiestraße 69
44789 Bochum